• PlanofixHarrybrotx200.jpg
  • rapidapbogen4x200.jpg
  • schmutzstopflurx200.jpg
  • StrukturfixGalerianacherx200.jpg
  • ILKAOElkillernacherx200.jpg
  • RapidAPMetall3x200.jpg
  • RapidAPMetall4x200.jpg
  • rapidapbogen7x200.jpg
  • HBMuster2x200.jpg
  • SteinAMusterx200.jpg
  • MusterHBSanitaerbereich2x200.jpg
  • GraffitiExnacherx200.jpg
  • schneeundeisfreix200.jpg
  • ILKATR79Musternacherx200.jpg
  • RapidAPMusterflaechex200.jpg
  • rapidapbogen5x200.jpg
  • rapidapbogen6x200.jpg
  • topglanzfriseur5x200.jpg
  • PlanofixMusterflaecheBSRx200.jpg
  • spezialbitumenx200.jpg
  • PlanofixFeinsteinfliesex200.jpg
  • rapidapbogen1x200.jpg
  • Sanierloesung3x200.jpg
  • AluReinAPRMusterx200.jpg
  • PlanofixHarrybrot1x200.jpg
  • werkstattfixmusterflaechex200.jpg
  • siloxanmusterflaeche3x200.jpg
  • rapidapbogen2x200.jpg
  • MusterILKASteinreinigerMx200.jpg
  • FleckschutzMusterflaechex200.jpg
  • PlanofixMusterflaecheRRx200.jpg
  • siloxanmusterflaeche4x200.jpg
  • waschhallenreinigermuster5x200.jpg
  • AluFixMusterflaechex200.jpg
  • rapidapbogen3x200.jpg
  • SteinreinigerM2x200.jpg
  • RauchharzExMusterx200.jpg
  • schmutzstopflur2x200.jpg
  • topglanzfriseur3x200.jpg
  • waschhallenreinigermuster3x200.jpg
  • ILKAOElkilleraufgetragenx200.jpg
  • waschhallenreinigermuster2x200.jpg
  • klinkeroelmusterx200.jpg
  • steinreinigersnacherx200.jpg
  • siloxanmusterflaeche1x200.jpg
  • MusterPutzreinigerBionacherx200.jpg
  • ILKASZMusterflaechex200.jpg
  • PlanofixHarrybrot2x200.jpg

Rapid AP

Abbeizpaste für Lacke und Dispersionsanstriche (CKW frei)

Rapid AP Musterfläche

hier sehen Sie eine komplette Dokumentation des Abbeizvorgangs bei einem besonders hartnäckigen Fall eines Natursteinbogens mit mehreren Schichten Anstrich:

Rapid AP Teststück vorher Rapid AP auftragen nach Einwirkzeit die gelöste Farbschicht entfernen 1. Farbschicht entfernt, Vorgang wiederholen 2. Farbschicht entfernt darunter verbirgt sich noch eine Farbe komplett entfernt jetzt noch einmal mit Steinreiniger S nachwaschen Fertig! Farbe und Farbschleier komplett entfernt

Abbeizen von Metallflächen in 3 Schritten:

Rapid AP auftragen Einwirkzeit beachten Altanstrich entfernen Fertig

Verwendung:

ILKA - Rapid AP entfernt mühelos  und selbsttätig Farbe, Lacke und speziell Dispersionsanstriche. Entfernt widerstandsfähigste Öl-, Nitro-, Cellulose-, Kunstharz- und Chlorkautschukanstriche auf Fassaden, versiegelungs-, wasch- und scheuerbeständige Innen- und Außendispersionsanstriche sowie Spachtel, Polituren und Mattinen.

Eigenschaften:

ILKA - Rapid AP ist ein hochviskoses Produkt und hat daher eine gute Haftfestigkeit an senkrechten Flächen. ILKA -Rapid AP entfernt zuverlässig und porentief Lacke, Latex, Teer, Ölfarbe, Kunstharzfarbe, hat eine gute Tiefenwirkung und setzt sich nicht ab. Er gewährleistet gleichbleibende, intensive Abbeizkraft bis zum letzten Rest.

Anwendung:

ILKA - Rapid AP auf die Farboberfläche mit Naturborstenpinsel oder Bürste satt und gleichmäßig ca. 4-8 mm stark auftragen und ca. 30 Minuten einwirken lassen. Der Untergrund muss lufttrocken sein! An der Oberfläche bildet sich eine verdunstungsverhindernde Schicht, die nicht durch das nochmalige darüber streichen zerstört werden sollte. Eingebeizte Flächen vor dem Abwaschen nicht mit Wasser benetzen! Den Hochdruck-Wasserstrahl immer von der eingebeizten Fläche weg, hin zum bereits gesäuberten Stück halten. 70 – 90 °C Temperatur und 80 –100 bar Druck sind zum Abwaschen optimal. Direkte Sonneneinstrahlung und Aussetzen in direkter Windrichtung sollte vermieden werden. Windabtrieb durch Planen verhindern! Schutzbrille tragen! Augen und Haut schützen! Spritzer auf der Haut und Augen sofort mit viel Wasser ab- bzw. auswaschen. Unabsichtliche bespritzte Flächen sofort mit Wasser abwaschen.

Bei Arbeiten in geschlossenen Räumen für gute Durchlüftung sorgen, nicht essen, trinken oder rauchen. Die Gebinde sind vorsichtig zu öffnen, da bei längerer Lagerung oder bei Wärmeeinwirkung ein Überdruck in den Gebinden entstehen kann.
ILKA
® - Rapid AP ist airlesstauglich

Verbrauch:    ca. 300 - 600g/m²

Entsorgung:

Die Mischung des Abbeizens, Abdampfwasser und der Altanstrich kann durch eine angebrachte Auffangwanne mit Sieb bzw. Filter o.ä. Verfahrenstechniken aufgefangen und entsorgt werden. Nicht in freie Gewässer gelangen lassen. Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften!

Schutzvorschriften:

ILKA - Rapid AP ist kennzeichnungspflichtig nach der Verordnung über gefährliche Arbeitsstoffe. Die entsprechenden, auf der Packung aufgedruckten Schutzvorschriften sind bei der Verarbeitung zu beachten. Die Gebinde sind vorsichtig zu öffnen, da bei längerer Lagerung oder bei Wärmeeinwirkung ein Überdruck in den Gebinden entstehen kann.

Download: Technisches Merkblatt (PDF)

Jetzt auch in unserem Internetshop erhältlich: ILKA Rapid AP 10kg

Spezialprodukte seit 1964

ILKA®-Chemie bürgt für die hohe Qualität ihrer Produkte. Ständig lassen wir sie von unabhängigen Instituten testen, prüfen und genehmigen. Folgende Beispiele an Zertifizierungen, Zulassungen und Prüfungen spiegeln dies wieder:
  • -Zulassung der Gütegemeinschaft für die Reinigung von Metallfassaden e.V. (GRM),   Gütezeichen RAL
  • -Zulassung der großen Automobil-Hersteller zur Reinigung u. Pflege von Produktions- und Verwaltungsbereich
  • -Freigabe des Institut Fresenius für den Lebensmittelbereich
  • -Prüfberichte des Institutes für angewandte Chemie, Institut H. Gockel (synlab)
  • -Prüfungen des Institutes für gewerbliche Wasserwirtschaft und Luftreinhaltung e.V., (IWL)
  • -Prüfungen des Deutschen Teppich-Forschungsinstitutes e.V. (TFI)
  • -Prüfbericht von Prof. Dr. Weber über die Wirksamkeit unserer ILKA-Antigraffiti-Emulsion