• HBMuster2x200.jpg
  • schmutzstopflur2x200.jpg
  • schneeundeisfreix200.jpg
  • StrukturfixGalerianacherx200.jpg
  • topglanzfriseur3x200.jpg
  • RapidAPMusterflaechex200.jpg
  • AluFixMusterflaechex200.jpg
  • waschhallenreinigermuster2x200.jpg
  • steinreinigersnacherx200.jpg
  • RapidAPMetall4x200.jpg
  • siloxanmusterflaeche3x200.jpg
  • AluReinAPRMusterx200.jpg
  • spezialbitumenx200.jpg
  • ILKATR79Musternacherx200.jpg
  • SteinreinigerM2x200.jpg
  • SteinAMusterx200.jpg
  • schmutzstopflurx200.jpg
  • ILKAOElkillernacherx200.jpg
  • waschhallenreinigermuster3x200.jpg
  • rapidapbogen1x200.jpg
  • PlanofixHarrybrot1x200.jpg
  • rapidapbogen4x200.jpg
  • PlanofixMusterflaecheBSRx200.jpg
  • PlanofixHarrybrot2x200.jpg
  • topglanzfriseur5x200.jpg
  • GraffitiExnacherx200.jpg
  • ILKAOElkilleraufgetragenx200.jpg
  • siloxanmusterflaeche4x200.jpg
  • rapidapbogen7x200.jpg
  • RauchharzExMusterx200.jpg
  • klinkeroelmusterx200.jpg
  • siloxanmusterflaeche1x200.jpg
  • FleckschutzMusterflaechex200.jpg
  • MusterILKASteinreinigerMx200.jpg
  • waschhallenreinigermuster5x200.jpg
  • PlanofixMusterflaecheRRx200.jpg
  • ILKASZMusterflaechex200.jpg
  • rapidapbogen5x200.jpg
  • RapidAPMetall3x200.jpg
  • PlanofixFeinsteinfliesex200.jpg
  • rapidapbogen6x200.jpg
  • werkstattfixmusterflaechex200.jpg
  • Sanierloesung3x200.jpg
  • PlanofixHarrybrotx200.jpg
  • rapidapbogen2x200.jpg
  • MusterHBSanitaerbereich2x200.jpg
  • rapidapbogen3x200.jpg
  • MusterPutzreinigerBionacherx200.jpg

Sanierschutz

fungizid und algizid eingestellte Lösungsmittelfreie Spezialimprägnierung für Steinfassaden, Putzfassaden, Kunstharzputz und kunstharzgebundene Farben sowie Vollwärmeschutz und Terrakotta - Fliesen. Verhindert  Witterungsschäden und ist gut schmutzabweisend.

Eigenschaften: WDVS geeignet – da Lösemittel frei

ILKA - Sanierschutz wird verwendet für farblose, wasserabweisende Imprägnierungen im Hochbau. An saugenden, mineralischen Baustoffen, wie z. B. Beton, Putze, Ziegel, Kalksandstein, Natur- und Kunststein sowie Tonwaren. Es verhindert  Ausblühungen, Pilz- und Algenbefall, ist gut schmutz- und wasserabweisend, nicht feuergefährlich und nach der Gefahrstoffverordnung kennzeichnungsfrei.

Eine besondere Bedeutung hat ILKA - Sanierschutz für die Imprägnierung, da es lösungsmittelklebfrei und auch wasserdampfdurchlässig ist. Das Produkt ist UV - beständig.

Anwendung:
Der verarbeitungsfertige ILKA – Sanierschutz kann in einem oder mehreren Arbeitsgängen auf luftgetrocknete, saugfähige Baustoffe aufgetragen werden. Dabei sollte stets auf ein sattes und gleichmäßiges Imprägnieren geachtet werden. Der zu bearbeitende Untergrund muss vor der Imprägnierung ganz gesäubert werden. Danach ist ILKA - Sanierschutz biologisch abbaufähig und gesundheitlich unbedenklich. Insbesondere wird das Anbringen einer Probeimprägnierung vor der Hydrophobierung einer großen Fläche empfohlen.

Kontakt mit lösemittelhaltigen Imprägniermitteln, z. B. Reste in Verarbeitungsgeräten sowie Reste auf anderen Baustoffen wie Steine, Putz usw. sowie Kontakte mit Zinnverkleidungen sind unbedingt zu vermeiden. Für große Flächen empfiehlt sich die flutende Imprägnierung im Sprühverfahren. Das Streichen und Tauchen verschiedener Baustoffe ist ebenfalls möglich. ILKA - Sanierschutz darf nicht unter + 8 ° C verarbeitet werden. Nach der Imprägnierung ist die behandelte Fläche, einen Tag vor Regen zu schützen. Das Produkt darf nicht verdünnt werden.

Das Produkt ist nicht frostbeständig.

Verbrauch: ca. 250 g / m²

Gebindegrößen: 10 l / 20 l / 30 l / 120 l / 220 l

Lagerung:

Die Gebinde sind trocken, verschlossen und kühl zu lagern. Bei Beachtung dieser Bestimmungen beträgt die Lagerfähigkeit mindestens 12 Monate.

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Download: Technisches Merkblatt (PDF)          Jetzt auch in unserem Internetshop erhältlich: ILKA Sanierschutz 10l

Spezialprodukte seit 1964

ILKA®-Chemie bürgt für die hohe Qualität ihrer Produkte. Ständig lassen wir sie von unabhängigen Instituten testen, prüfen und genehmigen. Folgende Beispiele an Zertifizierungen, Zulassungen und Prüfungen spiegeln dies wieder:
  • -Zulassung der Gütegemeinschaft für die Reinigung von Metallfassaden e.V. (GRM),   Gütezeichen RAL
  • -Zulassung der großen Automobil-Hersteller zur Reinigung u. Pflege von Produktions- und Verwaltungsbereich
  • -Freigabe des Institut Fresenius für den Lebensmittelbereich
  • -Prüfberichte des Institutes für angewandte Chemie, Institut H. Gockel (synlab)
  • -Prüfungen des Institutes für gewerbliche Wasserwirtschaft und Luftreinhaltung e.V., (IWL)
  • -Prüfungen des Deutschen Teppich-Forschungsinstitutes e.V. (TFI)
  • -Prüfbericht von Prof. Dr. Weber über die Wirksamkeit unserer ILKA-Antigraffiti-Emulsion