• rapidapbogen6x200.jpg
  • ILKAOElkilleraufgetragenx200.jpg
  • spezialbitumenx200.jpg
  • PlanofixMusterflaecheRRx200.jpg
  • steinreinigersnacherx200.jpg
  • PlanofixHarrybrotx200.jpg
  • rapidapbogen1x200.jpg
  • MusterHBSanitaerbereich2x200.jpg
  • SteinAMusterx200.jpg
  • klinkeroelmusterx200.jpg
  • ILKAOElkillernacherx200.jpg
  • waschhallenreinigermuster3x200.jpg
  • RapidAPMetall3x200.jpg
  • siloxanmusterflaeche1x200.jpg
  • werkstattfixmusterflaechex200.jpg
  • PlanofixFeinsteinfliesex200.jpg
  • RauchharzExMusterx200.jpg
  • SteinreinigerM2x200.jpg
  • StrukturfixGalerianacherx200.jpg
  • waschhallenreinigermuster5x200.jpg
  • PlanofixHarrybrot1x200.jpg
  • PlanofixHarrybrot2x200.jpg
  • FleckschutzMusterflaechex200.jpg
  • PlanofixMusterflaecheBSRx200.jpg
  • MusterPutzreinigerBionacherx200.jpg
  • RapidAPMetall4x200.jpg
  • schmutzstopflurx200.jpg
  • HBMuster2x200.jpg
  • siloxanmusterflaeche4x200.jpg
  • GraffitiExnacherx200.jpg
  • waschhallenreinigermuster2x200.jpg
  • siloxanmusterflaeche3x200.jpg
  • rapidapbogen4x200.jpg
  • rapidapbogen2x200.jpg
  • schmutzstopflur2x200.jpg
  • topglanzfriseur3x200.jpg
  • AluFixMusterflaechex200.jpg
  • ILKATR79Musternacherx200.jpg
  • schneeundeisfreix200.jpg
  • rapidapbogen7x200.jpg
  • ILKASZMusterflaechex200.jpg
  • rapidapbogen3x200.jpg
  • AluReinAPRMusterx200.jpg
  • RapidAPMusterflaechex200.jpg
  • topglanzfriseur5x200.jpg
  • rapidapbogen5x200.jpg
  • Sanierloesung3x200.jpg
  • MusterILKASteinreinigerMx200.jpg

Rutschbremse

gegen rutschglatte Flächen

Einsatzgebiete:

ILKA‐Rutsch‐Bremse ist geeignet für glatte und polierte Oberflächen, wie Naturstein, Keramik, Emaille, Feinsteinzeug oder polierter Granit, Gneis. Zur rutschhemmenden Behandlung von glatten Oberflächen für innen und außen.

Eigenschaften:

ILKA‐Rutsch‐Bremse ist ein Aufrauher in Verbindung mit einer chemischen Reaktion auf der Oberfläche von silikathaltigen Natursteinen, sowie auch Gneis, Granit oder Emaille, Keramik und Feinsteinzeug. Nach der Behandlung ist die Oberfläche rutschhemmender.

Verarbeitung:

Vorreinigung:
Die Fläche muss sorgfältig mit ILKA‐Planofix gereinigt werden. ILKA‐Planofix entfernt Oberflächenverschmutzung wie Öl, Fett, Wachs und andere hartnäckige Verschmutzungen. Die Reinigung mit einem Pad oder einer Bürste durchführen und anschließend mit kaltem Wasser nachwaschen und die Oberfläche abtrocknen lassen.

Ausführung:
Bitte machen Sie an einer unauffälligen Stelle eine Probefläche und ermitteln sie die Einwirkzeit. Die Oberfläche vornässen und mit einem Tuch oberflächlich abtrocknen. Danach ILKA‐Rutsch‐Bremse auf die Oberfläche auftragen und gleichmäßig mit einem Pad oder Schwamm verteilen (Schutzhandschuhe tragen). ILKA‐Rutsch‐Bremse sollte deutlich auf der Oberfläche stehen und ca. 8 – 15 Minuten einwirken, jedoch keinesfalls eintrocknen. ILKA‐Rutsch‐ Bremse wirkt nur in flüssigem Zustand. Rutschwiderstand prüfen und die Behandlung bei Erreichen der gewünschten Rutschsicherheit beenden.

Beenden:
ILKA‐Planofix mit etwas Wasser auf die Oberfläche aufbringen und sofort verteilen. Kurz einwirken lassen, dann die Flüssigkeit aufnehmen oder abspülen. Bitte mit klarem Wasser nachwaschen.

Wichtig:

Bei der Verarbeitung soll die Oberflächentemperatur zwischen 10°C und 25°C liegen. Fußbodenheizung ausschalten. Der Stein kann farblich heller werden, da die Oberfläche sich mikroskopisch verändert. Ein Vorversuch ist erforderlich. ILKA‐Rutsch‐Bremse darf nicht auf empfindliche Flächen, (polierten Marmor, Kalksteine, Lack, Eloxal, Alu, Teppiche, Holz o. ä.) gelangen. Bitte schützen. Spritzer sofort abwaschen.

Weiterbehandlung:

Für die regelmäßige Pflege der Oberflächen empfehlen wir ILKA‐Wisch‐Rein.

Daten:

Gefahrenklasse: ätzend
pH‐Wert: 3
Farbe: leicht bläulich
Form: flüssig
Verbrauch: ca. 6m² pro L
Temperatur: frostbeständig

Lagerung:

Die Gebinde sind trocken, verschlossen und kühl zu lagern. Lagerfähigkeit 3 Jahre. Das Produkt ist frostbeständig.

Spezialprodukte seit 1964

ILKA®-Chemie bürgt für die hohe Qualität ihrer Produkte. Ständig lassen wir sie von unabhängigen Instituten testen, prüfen und genehmigen. Folgende Beispiele an Zertifizierungen, Zulassungen und Prüfungen spiegeln dies wieder:
  • -Zulassung der Gütegemeinschaft für die Reinigung von Metallfassaden e.V. (GRM),   Gütezeichen RAL
  • -Zulassung der großen Automobil-Hersteller zur Reinigung u. Pflege von Produktions- und Verwaltungsbereich
  • -Freigabe des Institut Fresenius für den Lebensmittelbereich
  • -Prüfberichte des Institutes für angewandte Chemie, Institut H. Gockel (synlab)
  • -Prüfungen des Institutes für gewerbliche Wasserwirtschaft und Luftreinhaltung e.V., (IWL)
  • -Prüfungen des Deutschen Teppich-Forschungsinstitutes e.V. (TFI)
  • -Prüfbericht von Prof. Dr. Weber über die Wirksamkeit unserer ILKA-Antigraffiti-Emulsion