• schneeundeisfreix200.jpg
  • FleckschutzMusterflaechex200.jpg
  • PlanofixFeinsteinfliesex200.jpg
  • waschhallenreinigermuster2x200.jpg
  • steinreinigersnacherx200.jpg
  • MusterILKASteinreinigerMx200.jpg
  • spezialbitumenx200.jpg
  • siloxanmusterflaeche4x200.jpg
  • rapidapbogen1x200.jpg
  • rapidapbogen2x200.jpg
  • rapidapbogen7x200.jpg
  • ILKASZMusterflaechex200.jpg
  • rapidapbogen6x200.jpg
  • StrukturfixGalerianacherx200.jpg
  • MusterPutzreinigerBionacherx200.jpg
  • rapidapbogen3x200.jpg
  • PlanofixHarrybrot2x200.jpg
  • PlanofixMusterflaecheBSRx200.jpg
  • GraffitiExnacherx200.jpg
  • RapidAPMusterflaechex200.jpg
  • RapidAPMetall4x200.jpg
  • topglanzfriseur3x200.jpg
  • PlanofixHarrybrot1x200.jpg
  • ILKATR79Musternacherx200.jpg
  • topglanzfriseur5x200.jpg
  • ILKAOElkillernacherx200.jpg
  • AluReinAPRMusterx200.jpg
  • schmutzstopflur2x200.jpg
  • schmutzstopflurx200.jpg
  • waschhallenreinigermuster3x200.jpg
  • HBMuster2x200.jpg
  • RauchharzExMusterx200.jpg
  • werkstattfixmusterflaechex200.jpg
  • AluFixMusterflaechex200.jpg
  • rapidapbogen5x200.jpg
  • SteinreinigerM2x200.jpg
  • siloxanmusterflaeche3x200.jpg
  • SteinAMusterx200.jpg
  • RapidAPMetall3x200.jpg
  • waschhallenreinigermuster5x200.jpg
  • PlanofixMusterflaecheRRx200.jpg
  • ILKAOElkilleraufgetragenx200.jpg
  • MusterHBSanitaerbereich2x200.jpg
  • klinkeroelmusterx200.jpg
  • rapidapbogen4x200.jpg
  • PlanofixHarrybrotx200.jpg
  • Sanierloesung3x200.jpg
  • siloxanmusterflaeche1x200.jpg

HB-S

Hallen- und Bodenreiniger sehr starkes Hochkonzentrat Sauerreiniger (salzsäurefrei)

Einsatzgebiete:

ILKA-HB - S besitzt eine sehr starke Reinigungskraft, reinigt und löst Schmutzablagerungen, wie Kalk-, Rost, Wasserstein und Urinstein, Fette, Öl und Wachs von Fliesen, Industrieböden, Schwimmbäderfliesen und Betonböden, und andere mineralische Verschmutzungen.

Eigenschaften:
ILKA-HB - S
ist ein hochsaurer Reiniger für sehr starke Schmutzablagerungen auf Industrieböden und Schwimmbäderböden, er ist für die Grundreinigung oder Sonderreinigung zu verwenden. Er darf nicht mit einem Hochdruckgerät aufgetragen werden!

Einwirkzeit:
Die Einwirkzeit richtet sich nach dem Grad der Verschmutzung. Im Normalfall löst sich der Schmutz nach wenigen Minuten. Bei stärkeren Schichten beträgt die Einwirkzeit 5 bis 15 Minuten.

Anwendung:
ILKA – HB - S
kann mit Wasser im Verhältnis 1:1 bis 1:100 verdünnt werden, je nach Verschmutzungs-grad. Bitte Probefläche anlegen. Flächen vor der Behandlung mit ILKA – HB – S, gut vornässen. ILKA - HB - S mit einer Bürste oder Schrubber, oder mit einem säurefesten Sprühgerät auftragen. Kurze Zeit einwirken lassen, überbürsten und mit kaltem Wasser abspülen. Bei der Behandlung mit Hochdruckreiniger entfällt die mechanische Behandlung. Vor der Reinigung mit ILKA – HB – S müssen eloxierte Teile, Alu, Zinn, Kupfer, Metalle und Glas, Lacke, Marmor, Kunststoffe, glasierte, polierte Steine und Armaturen abgedeckt werden. Achtung, nur auf säurefesten Fliesen verwenden. Bitte beachten sie die Schutzvorschriften. Bei Verwendung von sauren Reinigungsmitteln, geeignete Schutzkleidung und Schutzbrille tragen.

Daten:

Gefahrklasse: ätzend                            Flammpunkt: keinen

PH – Wert: pur 1                                  Form: flüssig

Lagerfähigkeit: frostbeständig                 Farbe: rot

Verbrauch: ca. 250 g/qm

Lagerung:
Die Gebinde sind trocken, verschlossen und kalt zu lagern. Bei Beachtung dieser Bestimmungen beträgt die Lagerfähigkeit mindestens 24 Monate

Download: Technisches Merkblatt (PDF)

Jetzt auch im Internetshop erhältlich: ILKA HB-S

Spezialprodukte seit 1964

ILKA®-Chemie bürgt für die hohe Qualität ihrer Produkte. Ständig lassen wir sie von unabhängigen Instituten testen, prüfen und genehmigen. Folgende Beispiele an Zertifizierungen, Zulassungen und Prüfungen spiegeln dies wieder:
  • -Zulassung der Gütegemeinschaft für die Reinigung von Metallfassaden e.V. (GRM),   Gütezeichen RAL
  • -Zulassung der großen Automobil-Hersteller zur Reinigung u. Pflege von Produktions- und Verwaltungsbereich
  • -Freigabe des Institut Fresenius für den Lebensmittelbereich
  • -Prüfberichte des Institutes für angewandte Chemie, Institut H. Gockel (synlab)
  • -Prüfungen des Institutes für gewerbliche Wasserwirtschaft und Luftreinhaltung e.V., (IWL)
  • -Prüfungen des Deutschen Teppich-Forschungsinstitutes e.V. (TFI)
  • -Prüfbericht von Prof. Dr. Weber über die Wirksamkeit unserer ILKA-Antigraffiti-Emulsion